(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-55596348-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); ody>

Herzlich willkommen bei Mahoni64 im schönen Saarland

Dies ist meine Rezeptseiten, mit Rezepten aller Art.

Hier stelle ich verschieden Rezepte ein, als PDF Datei, gescannte Datei oder von Hand geschrieben, auch für Anregungen bin ich dankbar, es dürfen natürlich auch Original Rezepte aus dem Saarland, Bayern, Hamburg oder einem sonstigen Bundesland sein, ganz egal, ob Kuchen, Weihnachtsplätzche oder was auch immer.

Spätzle nach einem Rezept eines Freundes aus Hamburg

Zutaten:

500g Mehl

20g Salz

10 Ei(er)

100 ml Milch oder Wasser nach Bedarf

Zubereitung:

Arbeitszeit ca.30 min. /Schwierigkeitsgrad: Normal/ Kalorien-.P.:keine Angabe

Gesiebtes Mehl und alle Zutaten zu einem sehr glatten Teig schlagen bis er Blasen wirft.(aber Klumpenfrei ist) Teig mit Spätzlehobel, Spätzlemaschine odr vom Brett schaben, in kochendes (Salz) Wasser geben. Auf ein Sieb schütteln und abtropfe lassen. Mein Tipp: Spätzle in Butter anschwenken, mit Salz und Muskat abschmecken.